Nos conseils 

Wenn uns die Natur glückliche Haut schenkt

Dass ich mich für die Zusammensetzung meiner Beauty-Produkte interessierte, war eher zufällig. Vor einigen Jahren habe ich die Verkäuferin gefragt, warum eine Schnecke auf der Verpackung meines Gesichtsserums sei. „Weil es Schneckenschleim enthält, komm schon, Madam“, antwortete sie ohne mit der Wimper zu zucken. Vor dem Tresen fiel ich fast in Ohnmacht und rannte davon (ohne das Serum!) und tat so, als hätte ich ein dringendes Meeting.

Dass ich mich für die Zusammensetzung meiner Beauty-Produkte interessierte, war eher zufällig. Vor einigen Jahren habe ich die Verkäuferin gefragt, warum eine Schnecke auf der Verpackung meines Gesichtsserums sei. „Weil es Schneckenschleim enthält, komm schon, Madam“, antwortete sie ohne mit der Wimper zu zucken. Vor dem Tresen fiel ich fast in Ohnmacht und rannte davon (ohne das Serum!) und tat so, als hätte ich einen dringenden Termin.

Wenn meine Haut anfängt, das Krokodilspiel zu spielen, ist es ein Cocktail aus Kokosnussöl und Sheabutter, der zu ihrer Rettung kommt!

Seitdem habe ich entdeckt, dass die Pflanzenwelt auch ein hervorragender Lieferant von Stoffen ist, die uns sehr effektiv schöne Haut schenken. Und ich überlasse ihren Schleim den Schnecken und ihr Fett den Walen und Murmeltieren. Wenn meine Haut beginnt, Krokodil zu spielen, besonders an den Knien und Ellbogen, ist es ein Cocktail aus Kokosnussöl und Sheabutter, der zu ihrer Rettung kommt. Alaenas Jardin d'été Radiance Balm enthält es, sowie perlmuttartige Partikel, die einen leicht schimmernden Schleier auf meiner Hautoberfläche hinterlassen. Es ist perfekt für ein Makeover vor einem Ausflug.

Ansonsten nichts wie Öle – als Bonus riechen sie gut und bereiten mir Kopfschmerzen, wenn ich morgens aus der Dusche komme! Sie geben meiner Haut nicht nur etwas zu trinken, sie helfen auch bei Dehnungsstreifen, Cellulite und anderen Hautunreinheiten. Nehmen Sie das Bioactive Body Elixir von Mukti Organics , das ich bereits allen meinen Freundinnen geschenkt habe: es enthält 14 Öle (genau das!) – Kaktusfeigen, Baobab, Sanddornbeeren, Rosella … – kann im Bad verwendet werden oder als Körperbehandlung. Da ich Mehrzweckprodukte mag (das gilt für die Beautyabteilung, als Dekoration oder Accessoires!), bin ich auch auf den Deep Reveal Cleansing & Mask Reinigungsbalsam von Amly Botanicals hereingefallen.

Sehr schick in seiner schwarzen Dose, wirkt es sowohl als Make-up-Entferner als auch als Maske, zweimal pro Woche zu verwenden. Meine ultrasensible Haut schätzt seine Zusammensetzung: Sie enthält Propolis, heilend und entzündungshemmend, und Hyaluronsäure, „ze“ Champion in allen Kategorien auf dem Gebiet der Hydratation — sagt mein Dermatologe. Probieren Sie es aus, und Sie werden sehen! Dazu noch ein Trio aus Borretsch-, Hagebutten- und Sanddornöl für den Regenerationsaspekt, ein Duft nach honigsüßen Blüten, und Sie werden verstehen, warum ich nicht darauf verzichten kann!

Wenn meine Haut ausrastet und rot wird oder juckt, greife ich nach Mukti's Marigold Hydrating Cream , die sie fast sofort mit Ringelblumenblüten, Gotu-Kola-Extrakten und einem Hauch römischer Kamille beruhigt.

Kürzlich habe ich Nüssa Regenerating Body Oil entdeckt. Basierend auf Baobab- und Marulaöl fördert es die Zellregeneration und stellt die Elastizität der Epidermis wieder her. Nicht schlecht, wenn Sie abnehmen oder zunehmen ... Genau, meine Freundin Lola, die schwanger ist, hat es geliebt.

Sein kleines Extra: ein köstlicher Frangipane-Duft, der laut Lola ausreicht, um ihren Heißhunger auf Süßigkeiten zu stillen, ohne dass ihr übel wird!

Infolgedessen suchte (und fand!) sie auch etwas, um ihre Akneausbrüche auf natürliche Weise zu lindern. In diesem Bereich wirkt das Souabou-Serum von Delbôve Botanics wahre Wunder: Es enthält Rosskastanie, strafft und adstringiert, wodurch die Poren der Haut gestrafft werden. Und seine Weidenrindenextrakte, Antiseptika, beruhigen und reinigen die Haut. Tschüss Tasten!

Für eine gute Hydratation vertraut sie auf Susanne Kaufmanns Regeneration Cream Line F , die speziell entwickelt wurde, um den Durst der Mischhaut (wiederum dank der berühmten Hyaluronsäure) zu stillen, sie auszugleichen (dank der Hamamelis!) und sie zu beruhigen (es lebe Kamille!).